Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Kirche am Stölpchensee

Die Kirche befindet sich im alten Dorfkern des Dorfes Stolpe. Sie wurde 1859 geweiht. Der Architekt der Kirche war F. A. Stüler. In ihrem Turm befindet sich ein mechanisches Glockenspiel, das zu jeder vollen Stunde einen von drei Chorälen passend zum Kichenjahr spielt.

In der Kirche findet am 1. und am 3. Sonntag des Monats um 10 Uhr ein Gottesdienst statt. Sollte es in einem Monat fünf Sonntage geben, so findet auch dieser Gottesdienst in der Kirche am Stölpchensee statt. Es gibt verschiedene Formen von Gottesdiensten wie Familien-, Kunst- und Literaturgottesdienste.

Sie finden die Kirche am Stölpchensee am Wilhelmplatz 1 in Berlin-Wannsee.

Im Kirchgarten findet eine Ausstellung zur christlichen Pflanzensymbolik statt.

Letzte Änderung am: 01.10.2017