Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Pfarrer Jens Jacobi

Pfarrer zu sein ist der beste Beruf der Welt.

Dabei kann man seinen Alltag gar nicht konkret beschreiben.

Kurz gesagt: Pfarrer begleiten Menschen ihr ganzes Leben lang und darüber hinaus.

Wir freuen uns mit frischen Eltern bei der Taufe, wenn ein neuer Mensch für den Start in das Leben vorbereitet werden soll. Wir stehen genauso an den Gräbern und begleiten die Trauernden. Für das ganze Leben dazwischen stehen wir auch zur Verfügung.

Wir können reden und zuhören. Bei Gottesdiensten reden wir mehr. Im Seelsorge-Gespräch, bei der Beichte oder beim Besuch älterer oder kranker Menschen hören wir erst einmal zu.

 

Pfarrer zu sein ist der beste Beruf der Welt.

Dabei kann man seinen Alltag gar nicht konkret beschreiben.

Kurz gesagt: Ich möchte Sie ihr ganzes Leben lang und darüber hinaus begleiten.

Ich kann reden und zuhören.

Wenn es Zeit für ein Gespräch ist oder eine persönliche Rechenschaft vor Gott, unterstütze ich Sie gerne und höre zu – immer unter dem Schutz der Schweigepflicht.

Sollen wir zusammen beten? Haben Sie Fragen über die Bibel oder Gott? Darüber rede ich gerne mit Ihnen.

 

Pfarrer zu sein ist der beste Beruf der Welt.

Dabei kann man seinen Alltag gar nicht konkret beschreiben.

Kurz gesagt: Ich freue mich, von Ihnen zu hören.

 

Sie erreichen mich über die Küsterei unter 805 16 50 oder
per Mail: pfarrer(at)kirchengemeinde-wannsee.de

Letzte Änderung am: 19.11.2016