Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Im letzten Jahr hat die Kirchengemeinde Wannsee durch zahlreiche Spenden den Verein Arivu- Zukunft durch Bildung e.V. unterstützt. Im Laufe des Jahres sind aus der Gemeinde über 5000€ an Spendengeldern zusammen gekommen. Das ist ein großartiger Beitrag - vielen Dank dafür!

Wie man aktuell in den Medien immer wieder hört, ist die Corona-Situation in Indien im Moment katastrophal. Nun sind unsere Partner persönlich betroffen. Father Suresh liegt aktuell mit Covid 19 im Krankenhaus – zum Glück hat er einen Platz im Krankenhaus ergattert – aber sein Zustand ist äußerst kritisch. Nandhini Krishnan ist ebenfalls positiv getestet worden; hat aber bisher nur leichte Symptome. Nandhini berichtete uns, dass es lange gedauert hat, bis sie einen Platz im Krankenhaus für Father bekommen haben und dass die Situation in Chennai schrecklich ist – die Krankenhäuser sind vol und immer mehr Menschen stecken sich an. Die Dalits in den Dörfern haben im Krankheitsfall im Grunde keine Chance auf einen Platz im Krankenhaus.
Leider hat Arivu und haben unsere Partner in Indien weder die finanziellen noch die logistischen Mittel an dieser Situation viel zu ändern.
Die wichtige Aufgabe und einzige Möglichkeit, die wir im Moment haben, ist, dafür zu sorgen, dass die Schülerinnen und Schüler wieder zur Schule kommen und gehen können, sobald die Schulen wieder öffnen dürfen.
Dazu ist es wichtig, dass die Lehrerinnen und Lehrer der Dr. Arulappa Schule und das Personal im St. Johns Wohnheim weiter bezahlt werden und den Kontakt zu den Schülerinnen und Schülern und den Familien halten.
Die Schulen sind für die jüngeren Jahrgänge seit einem Jahr geschlossen – nur für die Abschlussjahrgänge hat für einige Zeit Präsenzunterricht stattgefunden. Es wurde für alle ein Homeschooling-Programm über einen Youtube-Channel eingerichtet. Da die meisten Familien über ein Smartphone verfügen, können die Schülerinnen und Schüler dem Unterricht auf diese Weise folgen. Wenn Sie die Schülerinnen und Schüler im St. Johns Wohnheim und ihre Familien über Arivu unterstützen wollen; ist daher eine regelmäßige Spende am nachhaltigsten und sinnvollsten.

Weitere Informationen: arivu-nienburg.org

Spendenkonto von Arivu:  IBAN: DE90 2565 0106 0060 1720 04, BIC: NOLADE21NIB

Letzte Änderung am: 08.05.2021