Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Gottesdienste und Andachten in Wannsee

Seit dem 16. März dürfen in Deutschland keine öffentlichen Gottesdienste mehr gefeiert werden. Daran werden wir uns natürlich auch in Wannsee halten. Dennoch wird es weiter Gottesdienste und Andachten in Wannsee geben.

Von Montag bis Freitag wird um 18.00 Uhr eine Person in einer unserer Kirchen Andacht halten. Montag, Mittwoch und Freitag wird dies in der Kirche am Stölpchensee sein, Dienstag und Donnerstag in der Andreaskirche. Den Ablauf der Andacht finden Sie  HIER

Wenn Sie die Glocken hören, können Sie also, verbunden mit vielen anderen Betern, in ihrem Haus und dennoch in Gemeinschaft, Andacht feiern. Wenn Sie die Glocke ein weiteres Mal hören, sind Sie eingeladen, mit uns das Vater Unser zu beten.

 

Sonntags wird dasselbe zu den Gottesdienstzeiten sein.

Bitte kommen Sie nicht dazu, sondern beteiligen Sie sich von zu Hause:

Schreiben Sie Ihre Gebetswünsche auf. Stecken Sie die Blätter mit Ihren Wünschen in die Briefkästen, die an den Eingängen der Kirchen hängen oder schreiben Sie Pfarrer Jens Jacobi eine Nachricht HIER. In den Kirchen werden wir Ihre Gebete vor Gott bringen und für Sie eine Kerze anzünden.

Letzte Änderung am: 01.04.2020